Patientenverfügung

 

Für viele Menschen ist es eine beängstigende Vorstellung, durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr selbst entscheiden zu können. Mit einer Patientenverfügung sorgt

man für solche Situationen vor und hält im Voraus fest, welchen medizinischen Massnahmen man zustimmt und welche man ablehnt. Die Patientenverfügung erleichtert Ärztinnen und Ärzten, schwierige Entscheide zu fällen und entlastet auch Angehörige.

 

Bei folgenden Institutionen können Sie sich näher informieren:

 

Patientenverfügungen der FMH

Ausführliche Version

 

 zurück